Development mode

Willkommen im Pressebereich

In unserem Pressebereich finden Sie Informationen, Meldungen und Downloads zu Produkten, Messeneuheiten, Ereignissen und Veranstaltungen.

Ansprechpartner für die Redaktion

 

neumann communication
Claudia Neumann, 
Hannah Knospe, Anne Polch-Jahn
Eigelstein 103-113
D-50668 Köln
Tel. +49 (0)221-91 39 49 0

Fax +49 (0)221-91 39 49 19
E-Mail: thonet(at)neumann-communication.de

Basispressemappe

 

Ein traditionsreiches Unternehmen – eine lange, spannende Geschichte

Thonet - Pionier der Möbelgeschichte

 

200 Jahre Thonet

 

100 Jahre Bauhaus

Mediendatenbank

 

Unsere Mediendatenbank stellt Ihnen Produktfotos in verschiedenen Auflösungen, CAD-Zeichnungen, Drucksachen und Videos zur Verfügung.

Zur Mediendatenbank

Pressemitteilungen

Im Januar 2020 blickt Thonet auf ein aufregendes Jubiläumsjahr zurück. Gleichzeitig positioniert sich das nun auf 200 Jahre Designgeschichte stehende Unternehmen mit dem zweiten „Café Thonet“ auf der imm cologne (Halle 3.2, E 021) am Puls der Zeit.

» Weiter lesen

Zusammenkommen, zusammensitzen, Genuss und Leben zelebrieren: Für all dies steht Thonet seit 200 Jahren mit seinen zeitlos schönen Sitzmöbeln.

» Weiter lesen

Zur imm cologne 2020 ergänzen die Modelle 1818 und 1828 in zwei Höhen die bisher aus Sesseln und Beistelltischen bestehende Produktfamilie des Münchener Designduos Formstelle. Damit ist das Programm nun für neue Anwendungsbereiche im Gastronomie- und Empfangsbereich bereit.

» Weiter lesen

Das elegante Holzstuhlprogramm 118 von Sebastian Herkner für Thonet, Anfang 2018 erstmals vorgestellt und erfolgreich im Markt angekommen, wird erneut erweitert: Auf der imm cologne 2020 werden neue, komfortable Barstuhl-Varianten und gepolsterte Versionen vorgestellt.

» Weiter lesen

Pünktlich zur imm cologne 2020 wird die Wiederauflage des Beistelltischprogramms MR 515 um Ausführungen in Eiche, Esche und Nussbaum ergänzt. Der vielseitige Klassiker wurde anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums als Re-Edition aufgelegt.

» Weiter lesen

Rückblick in ein aufregendes Jubiläumsjahr

Das Jahr 2019 stand für das Unternehmen Thonet aus dem nordhessischen Frankenberg ganz im Zeichen der großen Jubiläen: Neben „100 Jahre Bauhaus“ feierte Thonet seinen 200. Geburtstag und blickt nun auf zwei Jahrhunderte wegweisendes Möbeldesign zurück.

» Weiter lesen

Am 18. Dezember 2019 startet eine weitere Ausstellung, in der die 200-jährige Thonet-Geschichte im Fokus steht. Dieses Mal ist Wien der Schauplatz – die Stadt, die für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens so wichtig war.

» Weiter lesen

Heimspiel für das elegante Stuhl-Programm 118: Der von Sebastian Herkner für Thonet entworfene 118, auch Offenbacher Stuhl genannt, glänzt – im wahrsten Sinne des Wortes – im Heimatort des Designers. Das frisch sanierte Rathaus im Zentrum Offenbachs wurde Schauplatz für ein Fotoshooting der besonderen Art.

» Weiter lesen

Am Freitag, den 8. November 2019 präsentiert Schellmann Art+Furniture im Terrassensaal im Haus der Kunst, München, eine Ausstellung zum 200. Bestehen der Firma Thonet. Schellmann Art+Furniture zeigt Arbeiten von 19 Künstlern, die auf seine Einladung hin für unser Jubiläum und seine Ausstellung entstanden sind.

» Weiter lesen

Studierende der Fachbereiche Design und Architektur der Hochschule Düsseldorf entwickelten über zwei Jahre einen neuen Stahlrohr-Seminartisch, der mit dem ikonischen Thonet Freischwinger S 43 (Design und künstlerisches Urheberrecht: Mart Stam) optisch verwandt ist.

» Weiter lesen

For the 2019 edition of London’s popular Clerkenwell Design Week, Thonet returns to the Design Fields venue in a party mood. Celebrating both 200 years of Thonet and 100 years of the Bauhaus, the furniture brand with such a distinctive and renowned heritage also looks forward to the next century (or two) in typically authentic style.

» Weiter lesen

Anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Unternehmens Thonet hat Die Neue Sammlung – The Design Museum den Münchner Produktdesigner Steffen Kehrle eingeladen, in einer Neuinszenierung eine Ausstellung von Thonetmöbeln zu entwickeln.

» Weiter lesen

Zur Feier des Jubiläumsjahres 2019, in dem Thonet seinen 200. Geburtstag und 100 Jahre Bauhaus zelebriert, zeigt das Traditionsunternehmen im Brera Design District während des Salone del Mobile.Milano eine Sonderausstellung der Bugholz- und Stahlrohr-Klassiker.

» Weiter lesen

Das elegante Programm 118 von Sebastian Herkner für Thonet erhält ein edles neues Finish: Tiefes Schwarz und Dunkelblau, sattes Dunkelrot, zeitgenössisches Altrosa und Mint sowie Dunkel Braun-Violett sind sechs ausdrucksstarke Hochglanzfarben, die dem Möbel eine luxuriöse Optik verleihen.

» Weiter lesen

Im großen Thonet-Jubiläumsjahr 2019 wird eine Sonderfläche in den Karlsruher Messehallen zur Bühne für zeitgenössische und ikonische Klassiker aus zwei Jahrhunderten. Das Unternehmen mit Sitz im hessischen Frankenberg feiert seinen 200-jährigen Geburtstag und, als Teil der Firmengeschichte, parallel das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum.

» Weiter lesen

Eine kleine Kulturgeschichte – 200 Jahre Thonet

 

Möbel von Thonet gehören heute wie gestern zum alltäglichen Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt. Einige schätzen sie als Klassiker mit Geschichte und Patina, andere als zeitlose Designikonen mit Sammlerwert, und Menschen einer jüngeren Generation sehen in einem Thonet-Original den Stil und die Kultur, die es repräsentiert.

» Weiter lesen

Willkommen im Café Thonet – gestaltet von Studio Besau Marguerre! Raumgreifende, großzügige Vorhänge, die von der Decke abhängen und bis zum Boden reichen, beschreiben einen größeren Außen- und einen kleineren Innenkreis auf dem imm cologne-Messestand.

» Weiter lesen

Aus Anlass des 200-jährigen Firmenjubiläums haben Eva Marguerre und Marcel Besau eine besondere Ausführung für den berühmten Thonet Kaffeehausstuhl 214 kreiert. Nur im Jahr 2019 ist diese Ikone in vier zeitgenössischen Two-Tone Farbstellungen verfügbar: in Schwarz, Weiß, Samtrot und Salbei.

 

» Weiter lesen

Die Wiederentdeckung eines vielseitigen Klassikers: Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums legt Thonet den runden Beistelltisch MR 515 von Ludwig Mies van der Rohe wieder auf. Zur imm cologne 2019 wird als Re-Edition die Originalversion aus dem Thonet-Stahlrohrmöbel-Katalog von 1935 mit Stahlrohrgestell und transparenter Glasplatte gezeigt.

» Weiter lesen

Die Arbeitswelt verändert sich – Home-Offices, Studio Offices, das sind Orte, an denen Mobilität, Flexibilität und Kommunikation eine entscheidende Rolle spielen. Orte auch, an denen Möbelklassiker, die modernen Lebensentwürfen gerecht werden, ihren Platz haben. Hierfür macht Thonet eine bereits um 1928 entstandene und in ihrer Formensprache bis heute gültige Ikone klassischer Möbelgestaltung mobil – seinen Stuhl S 64 von Marcel Breuer.

» Weiter lesen